Archives for Mai, 2019

Home \ 2019 \ Mai
Mai 27

Zukunftssorgen: Strukturierte private Altersvorsorge notwendig

Drei Viertel (76 Prozent) der Deutschen nennen die „finanzielle Situation im Alter“ als eines der drei Hauptrisiken für ihre Zukunft, heißt es in einer Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Aktuell sorgen sich drei Viertel der Deutschen um ihre finanzielle Situation im Alter – das sind deutlich mehr als in vielen anderen […]
Mai 22

Anzahl der abgeschlossenen privaten und betrieblichen Rentenversicherungen steigt

Im Jahr 2018 zahlten die deutschen Lebensversicherer rund acht Milliarden Euro als laufende Renten aus. Private Rentenversicherungen lohnen sich also weiterhin für Sparer. Die private Rentenversicherung gewinnt für die Alterssicherung in Deutschland weiter an Bedeutung. Im Jahr 2018 zahlten die deutschen Lebensversicherer rund acht Milliarden Euro als laufende Renten aus Hauptversicherungen aus. Das entspricht einem […]
Mai 18

Deutsches Aktieninstitut: Vier Regeln für die erfolgreiche Aktienanlage

Vielen Deutschen ist nicht bewusst, dass die Beachtung einiger einfacher Regeln genügt, um ohne viel Aufwand ein erfolgreicher Aktienanleger zu werden. Breit gestreute Aktieninvestments haben in der Vergangenheit langfristig sechs bis neun Prozent jährlich erwirtschaftet. Der 15. März wurde vor einigen Jahren zum „Tag der Aktie“ ausgerufen. In diesem Zusammenhang hat das Deutsche Aktieninstitut vier […]
Mai 14

Studie: Private Equity auch für sehr nachhaltig orientierte Anleger interessant

Jede dritte Beteiligungsfirma hat bereits ein internes Team installiert, das sich um Aspekte der ökologischen und sozialen Unternehmensführung kümmert. Rendite mit gutem Gewissen ist damit auch bei Private Equity möglich. Als Alternatives Investment wird Private Equity immer wichtiger. Die Anleger erhalten dadurch die Möglichkeit, direkt am Erfolg von Unternehmen zu profitieren, die nicht an der […]
Mai 10

Riester: Negativzinsen stehen im Widerspruch zum Grundgedanken der Altersvorsorge

Das Oberlandesgericht Stuttgart hat einer süddeutschen Kreissparkasse die Verrechnung eines zugesagten positiven Staffelzins mit dem aktuell negativen Grundzins untersagt. Die sogenannte „Zinsgleitklausel“ sei intransparent und damit unwirksam. Es ist ein gutes Signal für Sparer in der privaten Altersvorsorge: Das Oberlandesgericht Stuttgart sieht in negativen Zinsen in einem Riester-Sparplan der Sparkasse einen Widerspruch zum Grundgedanken der […]
Mai 07

Beim vorgezogenen Ruhestand die Rentenabschläge minimieren

Wer eher in Rente gehen will, nimmt hohe Abschläge in Kauf – 0,3 Prozent im Monat. Durch den freiwilligen Ausgleichsbetrag kann dies umgangen werden, ebenso kann die private Vorsorge dafür sorgen, dass auch bei einem früheren Renteneintritt genügend Geld zur Verfügung steht. Die Deutschen möchten gerne früher in Rente gehen als vom Gesetzgeber vorgegeben. Nach […]
Mai 03

Immobilien: Preissteigerungen von bis zu 15 Prozent

Laut einer aktuellen Studie werden die Preise für Wohnimmobilien 14 größten deutschen Städten weiter zulegen. Selbst eine Zinssteigerung würde den Anstieg nicht dämpfen. Eine neue Immowelt-Studie zeigt, wie stark die Preise für Wohnimmobilien bis Ende 2020 steigen werden. Demnach werden sie in den 14 größten deutschen Städten weiter zulegen. Die stärkste Steigerung erwartet Immowelt für […]