Archives for Dezember, 2019

Home \ 2019 \ Dezember
Dez 16

Impact Investing hat sich von einem Nischenthema zu einer veritablen Größe entwickelt

Auf Deutsch bedeutet „Impact Investing“ soviel wie „wirkungsorientiertes Investieren“. Dabei können die Anleger eine ökonomische und eine soziale Rendite erzielen. Viele Menschen engagieren sich freiwillig und tragen damit dazu bei, gesellschaftliche Herausforderungen zu bewältigen. Gleichzeitig wächst das Interesse, zivilgesellschaftliche Verantwortung auch durch die eigene Kapitalanlage wahrzunehmen. Wenn dieses private Kapital so angelegt wird, dass es […]
Dez 12

Seniorengerechte Immobilien sind zukunftsfähige Investments

In Deutschland fehlen bezahlbare, barrierearme Wohnungen. Bis zum Jahr 2030 müssen laut einer Studie drei Millionen Wohnungen altersgerecht neu oder umgebaut werden.  Die deutsche Gesellschaft verändert sich. Das hat vor allem etwas mit dem demografischen Wandel zu tun. Die Geburtenziffer liegt in Deutschland trotz eines Anstiegs mit 1,5 Kindern je Frau weiterhin unter dem Durchschnitt […]
Dez 09

Bei Bitcoin-Umsätzen handelt es sich oft um Scheingeschäfte

Unregelmäßigkeiten sind im Bitcoin-Business keine Ausnahme, sondern eher die Regel. Darüber berichtet die Neue Zürcher Zeitung mit Verweis auf ein Gutachten des Investmenthauses Bitwise. Bitcoins erscheinen vielen Menschen als eine sehr interessante Alternative in einer Zeit, in der es an den weltweiten Kapitalmärkten auf und ab geht und bereits die Abschaffung des Bargelds diskutiert wird. […]
Dez 05

Investments: „Die zunehmende Unsicherheit fordert ihren Tribut“

Zum ersten Mal seit der Krise im Jahr 2008 ist das Vermögen der Haushalte laut dem jüngsten Allianz Global Wealth Report weltweit gesunken. Im vergangenen Jahr wurde der globale Wohlstand durch politische Unsicherheit und dem drohenden Handelskrieg zwischen den USA und China beeinträchtigt. 2018 sind die Geldvermögen der Haushalte zum ersten Mal seit der Krise […]
Dez 02

Für viele Junge erscheint die betriebliche Altersvorsorge als zu kompliziert

Mehr als die Hälfte der 20- bis 34-jährigen Deutschen wünscht sich, dass ihr Arbeitgeber automatisch einen Teil ihres Gehalts in die bAV investiert. Altersvorsorge ja, aber drum kümmern? Nein Danke! So denken junge Leute über die Ruhestandsversorgung: 57 Prozent der 20- bis 34-jährigen Deutschen wünschen sich, dass ihr Arbeitgeber automatisch einen Teil ihres Gehalts in […]