Hausarztprinzip: Mehrwerte für die Kunden durch das Expertennetzwerk schaffen

Home \ Uncategorized \ Hausarztprinzip: Mehrwerte für die Kunden durch das Expertennetzwerk schaffen

Das Expertennetzwerk compexx Finanz AG verfolgt in der Beratung das „Hausarztprinzip“. Der Kunde hat einen persönlichen Berater, der wiederum auf Spezialisten für Fachfragen zurückgreifen kann. Aufgrund ihrer Kompetenzen können sie eine gesellschaftsunabhängige Allfinanzberatung anbieten und die besten Lösungen für jede Situation finden.

Von Markus Brochenberger, Vorstandsvorsitzender der compexx Finanz AG

Ein Blick auf die Finanzmärkte zeigt, wie wild und undurchsichtig die Zeiten für Anleger geworden sind. Es fällt immer schwerer, das Vermögen anzulegen beziehungsweise ein Konzept zu finden, mit dem sich ein Vermögen, zum Beispiel für die Rente, aufbauen lässt. Dazu kommen auch noch die vielfältigen Anforderungen im Versicherungsbereich, ob bei Sach- oder Personenversicherungen. Denn es hilft natürlich nichts, einfach nur reihenweise Policen zu sammeln unter dem Motto: viel hilft viel. Sondern die Versicherungen müssen auch zu einer Person und seinem Leben passen und vor allem in der Kombination langfristig Sinn ergeben.

Um diese Bereiche alle professionell und nachhaltig abzudecken, brauchen die Menschen versierte Berater, die ihnen in allen Fragen zur Seite stehen und ihnen die beste Lösung für die jeweilige Anforderung bieten können. Das muss der Anspruch moderner Allfinanzberatung sein. Die compexx Finanz AG hat sich als innovatives Expertennetzwerk für Finanzdienstleistungen genau diesem Ansatz verschrieben und betreut mittlerweile mehr als 60.000 Kunden in ganz Deutschland bei allen Fragen rund um Vermögen, Versicherung und Vorsorge.

Hausarztprinzip: Expertise in sämtlichen Fachgebieten

Bei der compexx Finanz AG nennt man dies das „Hausarztprinzip“. Dieses besagt, dass jeder Kunde einen Stammberater hat, mit dem alle seine Anliegen bespricht und der immer der erste Ansprechpartner ist. Die Berater sind alle sehr gut ausgebildet und bilden sich regelmäßig fort. Das versetzt sie in die Lage, auf alle Fragen rund um Versicherung und Vermögen kompetent zu antworten. Darüber hinaus binden sie bei Bedarf aber auch die übrigen rund 200 Experten aus dem großen compexx-Expertennetzwerk ein und können so auf eine umfassende Expertise in sämtlichen Fachgebieten zurückgreifen. Auf diese Weise entsteht eine gelungene und am Markt etablierten Kombination aus der persönlichen, dauerhaften Betreuung durch einen breit ausgebildeten Berater und der punktuellen Einbindung von Spezialisten, die in ihren Bereichen über ausgeprägtes Detailwissen und internationale Marktkenntnisse verfügen.

Die Berater des Expertennetzwerks betreuen ihre privaten und unternehmerischen Kunden in sämtlichen Bereichen. Das reicht von allgemeinen Versicherungen über Altersvorsorgekonzepte und Investmentlösungen im Fondsmantel und der individuellen Vermögensverwaltung bis hin zu D&O-Versicherungen (Manager-Haftpflicht), der pauschaldotierten Unternehmenskasse als Alternative in der betrieblichen Altersvorsorge, dem Lohnkosten-Management sowie der Geldanlage in Immobilien und der Baufinanzierung.

Familienversicherung: Berater ermittelt das persönliche Risikoprofil

Um dies an einem Beispiel zu verdeutlichen. Die Sicherheit für die Familie ist ein hohes Gut. Eltern wollen sich selbst und die Kinder vor Schaden schützen und auch die finanzielle Versorgung bei Unfällen etc. sicherstellen. Dafür schließen viele Menschen eine ganze Reihe von Versicherungen ab. Aber es ist sehr wichtig, dass Versicherungsnehmer nicht das Gefühl haben, dass sie den Überblick verlieren und gar nicht mehr so recht wissen, welche Risiken eigentlich wie abgesichert sind – und welche nicht! Das bedeutet: Kunden brauchen eine individuelle Risikoanalyse und Betrachtung ihres Versicherungsportfolios, um vorab genau zu erkennen, welche Risikofaktoren auf welche Weise abgesichert werden müssen und was vielleicht auch wiederum verzichtbar sein könnte. Im compexx-Expertennetzwerk bedeutet das: In einem ersten Schritt ermittelt ein Berater das persönliche Risikoprofil und erkennt auf diese Weise, welche Bereiche die Familie versichern sollte. Die Prüfung der Verträge zeigt dann, ob Kunden optimal versichert sind oder eine Über- oder Unterdeckung besteht und welche Policen angepasst beziehungsweise generell abgeschlossen werden sollten. 

Markus Brochenberger, Vorstandsvorsitzender der compexx Finanz AG

Nach der Analyse unterbreitet der Berater seinen Kunden die richtigen Vorschläge, um bestehende Verträge zu optimieren, nachteilige Policen zu kündigen und gegebenenfalls neue Verträge abzuschließen, um beste Ergebnisse herzustellen. Der Fokus liegt darauf, mit professionellen Anpassungen die Leistungsfähigkeit der Familienversicherungen maßgeblich zu erhöhen und die Kosten spürbar zu senken. Es ist durchaus möglich, mehrere 100 Euro jährlich einzusparen, aber dabei wesentlich bessere Versicherungen erhalten und die Absicherung verstärken. Übrigens: Zu den wichtigsten Versicherungsprodukten für Familien zählen neben der Privathaftpflicht vor allem die Absicherung der eigenen Arbeitskraft.

Kapitalanlage zum Aufbau eines Ruhestandsvermögens

Oder auch die Altersvorsorge: In Zukunft wird die gesetzliche Rente kaum noch dazu ausreichen, den gewohnten Lebensstil aufrecht zu erhalten. Und auch die sichere Kapitalanlage zum Aufbau eines Ruhestandsvermögens steht unter Beschuss: Auch wenn die Europäische Zentralbank (EZB) aus der expansiven Geldpolitik aussteigt, erhöhen sich die Zinsen bis 2025 gerade einmal auf 1,3 Prozent. Danach sinkt der Realzinssatz wieder – bis zum Jahr 2050 auf 0,0 Prozent, so die Prognose des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW).

Das bedeutet: Eine vermeintlich risikolose Geldanlage ohne Zinsen wiegt Sparer in falscher Sicherheit. Zwar verfügen sie später nominal über ein Vermögen von beispielsweise 250.000 Euro für den Ruhestand. Es kann sein, dass es aber nur einen realen Gegenwert von 200.000 Euro oder weniger besitzt, je nach Inflationsentwicklung. Das gilt es natürlich zu verhindern, um keine Vermögenswerte zu verbrennen.

Beim compexx-Expertennetzwerk kommt es für eine optimale Vorsorge darauf an, den tatsächlichen Bedarf des Kunden und die finanziellen Möglichkeiten zu kennen. Daher setzen die Berater auf einen umfangreichen und professionellen Soll-Ist-Vergleich, analysieren alle Vermögenswerte und erkennen auf diese Weise die tatsächliche finanzielle Situation. Haben sie Wertpapierdepots, eine Immobilie und vielleicht bereits Vorsorgeverträge oder steht eine Erbschaft in Aussicht – oder müssen wir die Altersvorsorge von Grund auf aufbauen? In welcher Form wollen sie die Familie unterstützen? Und was wollen sie für den Konsum aufwenden? Ist dies geklärt, besprechen wir mit den Kunden die individuellen Wünsche für das Ruhestandseinkommen und können darauf aufbauend eine Planung für die private Altersvorsorge erstellen.

Erst nach dieser eingehenden Analyse geht es an die konkrete Umsetzung. Dies bezieht sich vor allem auf eine breit diversifizierte Altersvorsorge, damit beim Eintritt in den Ruhestand genügend Geld zur Verfügung steht. Daher setzen die Berater neben staatlich geförderten und privaten Rentenversicherungsprodukten auch alle Möglichkeiten aus dem Anlageuniversum der compexx Finanz AG ein. Dazu gehören Investmentfonds genauso wie Direktanlagen in Wertpapiere, Sachwerte und Immobilien. 

Hohe Beratungsqualität durch „Zukunft für Finanzberatung“

Das bedeutet konkret: Aufgrund der breiten Kompetenzen können die Berater des compexx-Expertennetzwerks tatsächlich eine gesellschaftsunabhängige Allfinanzberatung anbieten und die besten Lösungen für jede Situation finden. Wir sind nur unseren Kunden verpflichtet und unterliegen keinen Vertriebsvorgaben. Das gibt Ruhe, Gelassenheit und vor allem Unabhängigkeit und bedeutet für die Kunden echte Mehrwerte – und auf eine hohe Beratungsqualität können sie sich auch verlassen: Die compexx Finanz AG gehört zu den Gründungsmitgliedern des Vereins Zukunft für Finanzberatung e.V. Dieser versteht sich als Sprachrohr, Diskussionsforum und Förderer der Finanz-, Versicherungs- und Vorsorgeberatung und will die Qualität in der Beratung langfristig stärken.

ABOUT THE AUTHOR: Stephanie Baab

RELATED POSTS

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.